Die Gesellschaft für Fortschritt in Freiheit e.V. präsentiert ihre neue Webpräsenz

Herzlich Willkommen!

„Wer die Freiheit aufgibt, um Sicherheit zu gewinnen, wird am Ende beides verlieren.“ Benjamin Franklin

Der einfachste Weg die Freiheit einzuschränken, ist oftmals die Möglichkeiten einzuschränken sich selbst zu informieren. Wir sind darauf trainiert, Experten zu trauen, abseits von ihren persönlichen Neigungen und ihrem Kalkül.

Deshalb hat sich das Format der Podiumsdiskussion für den Verein verhältnismäßig wirksam gezeigt. Hier werden renommierte Experten geladen, um zu Themen wie die europäische Agenda zum New Green Deal oder der Zukunft der Landwirtschaft zu stellen. Dadurch steht kein Meinungsvakuum von gekauften Wissenschaftler und Politikern. Dabei kommt jeder zum Wort und es gibt eine Gegenmeinung zur „offiziellen Wahrheit“.

Der Verein ist gemeinnützig und bietet Menschen abseits der Mainstream Presse an, sich über aktuelle politische und gesellschaftliche Fragen zu informieren.

Alle unsere Veranstaltungen sind öffentlich und können jederzeit besucht werden.
Viel Spaß beim Surfen auf der neuen Homepage!

Die neuesten Beiträge:

Podiumsdiskussion: Mobilität ist Freiheit! Wird sie uns genommen?

Podiumsdiskussion am 13. Juli 2019 in Stuttgart Mobilität ist Freiheit! Wird sie uns genommen? Der Verein Fortschritt in Freiheit e.V. meint, dass mit der Einführung von nicht naturwissenschaftlich begründeten Grenzwerten durch EU-Richtlinien und mit der abgeleiteten...

Ich will ein echter Lehrer sein, kein Lernbegleiter

Indoktrinierung Ich will ein echter Lehrer sein, kein Lernbegleiter Von N. N. — Der Autor ist Fortschritt in Freiheit e.V. bekannt. Im Land der Buntgemischten sind alle bunt gemischt.Und wenn ein Gelbgetupfter das bunte Land auffrischt,dann rufen Buntgemischte:...

Kernenergie für Deutschland?

  Der Ausstieg aus der kommerziellen Kernenergie ist nicht nur zutiefst populistisch, sondern auch unökonomisch und unökologisch. Die besonders in Deutschland über Jahrzehnte kultivierten Ängste von der Unbeherrschbarkeit einer nuklearen Kettenreaktion sind...

Podiumsdiskussion zum „Green New Deal“

Bericht von der Podiumsdiskussion zum „Green New Deal“ Auf dem Podium diskutierten (v.l.n.r.) die Referenten Rainer Gross, Prof. Dr. Werner Kirstein, Dr. Nicolaus Fest, Dr. Martin Wehlan, Dr. Birgit Malsack-Winkemann und Dr. Ferenc Miskolczi unter der Leitung von...

Das E-Auto: Der „rettende Impfstoff“

Das E-Auto der „rettende Impfstoff“ – der Verbrenner, der „auszurottende Virus“ Liest man die Antworten der geladenen Experten auf die Fragen der Abgeordneten des nordrhein-westfälischen Landtags, wird deutlich, dass die Expertise abhandengekommen scheint. Der Diskurs...