Eines unserer Anliegen ist die Aufklärung der Verbraucher

Klagepatenschaft – Reinhardswald

Die Gesellschaft für Fortschritt in Freiheit e.V. ist für den Umwelt- und Naturschutz.
Machen Sie mit, schließen Sie eine Klagepatenschaft ab.

Unterstützen Sie uns deshalb mit einer Patenschaft, um die Unregelmäßigkeiten bezüglich des Reinhardswalds herauszufinden.
Für den Verein ist es ein wichtiges Anliegen, Sie, die Verbraucher möglichst umfassend und ideologiefrei zu informieren.
Dazu gehört auch die Causa „Reinhardswald“

In der Vergangenheit hat sich herausgestellt, das Verträge, die zwischen einem Bundesland, einer Kommune und einem Windkraft-Betreiber abgeschlossen wurden, oft zum Nachteil der Steuerzahler konzipiert worden sind.
Die Genehmigung für den Bau der Windkraftanlage im Reinhardswald erfolgte rasant schnell.
Das hat uns verlasst, dem Hessischen Regierungspräsidenten und dem Hessischen Umweltamt einige Fragen zu stellen, die auch auf unserer Website www.fortschrittinfreiheit.de veröffentlicht sind
Es geht u.a. um

• Vergütung
• Gestaltung der Pachtverträge
• Wurden Ausschreibungen vorgenommen
• Transparenz der Verträge

Wir haben gebeten, uns die entsprechenden Verträge zur Einsichtnahme zur Verfügung zu stellen. Uns wurde eine Aktensicht nur erlaubt nach Erhebung einer Klage und mitgeteilt, dass auch der Text zum Teil geschwärzt sei.
Da es sich im vorliegenden Fall auch um landeseigene Grundstücke geht, haben wir uns entschlossen, zu klagen, um vollumfänglich die Verträge prüfen zu können, ob sie zu Lasten der Verbraucher/Steuerzahler abgeschlossen wurden.

Die Klage haben wir bereits eingereicht. Die Begründung der Klage haben wir uns vorbehalten.
JEDOCH: Wir benötigen dringend Unterstützung. Was halten Sie davon, wenn Sie als Mitglied einer BI uns je 5 € bis 10 € spenden? Sie können auf unserer Website auch eine Patenschaft für unseren Kampf für Transparenz für den Reinhardswald abschließen.

Hier noch einmal erklärt, was der Reinhardswald ist:
Laut Wikipedia „ Der Reinhardswald ist ein über 200 km² großes und bis 472,2 m ü. NHN hohes Mittelgebirge des Weserberglands im Landkreis Kassel, Nordhessen. Davon sind 183 km² Teil des gemeindefreien Gebiets Gutsbezirk Reinhardswald“
Wichtig zu wissen ist, das es „Bedeutsame Landschaften in Deutschland“ gibt.
Dazu gibt es vom Bundesamt für Naturschutz „Steckbriefe“ der einzelnen Landschaften
„Die dargestellten Landschaften sind Teil des natürlichen und kulturellen Erbes und als solches dauerhaft zu erhalten, zu entwickeln und gegebenenfalls wiederherzustellen.

• Der Reinhardswald ist auch seit 2017 ein ausgewiesener Naturpark
• und gehört aufgrund seiner vielfältigen Biodiversität zu den „Besonders schutzwürdigen Landschaften“
• Und er ist ein Staatswald.

Hierbei handelt es sich in erster Linie um Landschaften, die sich neben dem Vorkommen besonderer Biotoptypen bereits heute durch einen hohen Schutzgebietsanteil, das Vorkommen gefährdeter Tier- und Pflanzenarten sowie einen über dem Durchschnitt liegenden Anteil unzerschnittener verkehrsarmer Räume auszeichnen.“

Hier finden Sie die Klageschrift als .pdf Version:
Klage vom 28.11.22

Podiumsdiskussion – EU-Vermögensregister

Unterstützen Sie uns mit einer Patenschaft, für diese Podiumsdiskussion...

0%
0€ Raised
10.000,00€ Goal

Klagepatenschaft – Reinhardswald

Machen Sie mit, schließen Sie eine Klagepatenschaft ab. Unterstützen Sie uns deshalb mit einer Patenschaft ...

0%
0€ Raised
10.000,00€ Goal

Ist Wasserstoff die Lösung aller Probleme?

Es gibt ausreichend Wasser. Wichtige Fragen sind u.a. der Transport und die Speicherung. Welche Vorteile...

0%
0€ Raised
10.000,00€ Goal

Landwirtschaft

Unsere Ernährung hängt von ihr ab, aber auch Diskussionen um Düngemittel und Tierwohl prägen das Bild der Landwirtschaft in der ...

0%
0€ Raised
10.000,00€ Goal

Bewegungsfavorit – Fahrrad

Der Autoverkehr ist rückläufig – Das Fahrrad ist der Bewegungsfavorit- lange Wege mit dem Fahrrad zur Arbeit ist gut für ...

0%
0€ Raised
10.000,00€ Goal

Wildtier Wolf

Sind Wölfe in Deutschland wirklich ein Problem? Wer hat Probleme mit den „Wölfen“? Greifen Wölfe Menschen an?

0%
0€ Raised
10.000,00€ Goal

Zur politischen Lage in Deutschland

Seit Beginn der Corona-Krise im Jahr 2020 stand Deutschland nahezu durchgängig

0%
0€ Raised
10.000,00€ Goal

Medien Matrix

Urteile des Bundesverfassungsgerichts bestätigen die Auffassung, dass es so ...

0%
0€ Raised
10.000,00€ Goal

Fördermitgliedschaften und andere Spenden

Die Gesellschaft für Fortschritt in Freiheit e.V. (zugleich Denkfabrik) hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Verbraucher über diese Entwicklung ...

520,00€ Raised

Die Gesellschaft für Fortschritt in Freiheit e.V. hat sich im April 2014 gegründet, um sich entsprechend ihrer Satzung und hinsichtlich ihres Namens die Verbraucher möglichst umfassend und kompetent zu informieren.

Kontakt

Emsdettener Straße 10
48258 Greven Deutschland

Das ist nur mit Ihrer Unterstützung möglich, als Spender, als Fördermitglied, als Pate oder als Mitglied.

Dafür danken wir Ihnen sehr herzlich.

© Gesellschaft für Fortschritt in Freiheit e.V. 2014 - 2022