Wandelt sich die Wissensgesellschaft in eine Glaubensgemeinschaft?

Wandelt sich die Wissensgesellschaft in eine Glaubensgemeinschaft?